Sie sind hier: Startseite

Ehemalige Brandenburger Hubschrauberführer

Anliegen

Hermann hat die Idee eines Treffens ehemaliger Brandenburger Hubschrauberführer - inspiriert durch die Fotomontage - 2002 in die Tat umgesetzt und ein Treffen in Schönhagen organisiert.
Diese Idee wurde in den Folgejahren zur Tradition und wird nach dem Willen der Teilnehmer fortgesetzt.

Wir sollten diese Form des Wiedersehens unbedingt nutzen, denn wir leben leider nicht ewig, wie die jüngsten Beispiele beweisen (Walter Hahn, Bernd Geyer, Heiner Scheunert, Peter Rychlik, Siegfried Menz, Dieter Margenberg u.v.a.).
Diese Homepage soll dazu dienen, die Kommunikation zwischen uns zu erleichtern und das jährliche Treffen vorzubereiten.
Deshalb wollen wir versuchen, hier eine kleine - geschützte - Datenbank aller Teilnahmewilligen einzurichten.
Durch das Ausfüllen und Abschicken des Formulars übermittelt ihr mir (Hartmut Soffner) die Daten (Name, Vorname, Tel.-Nr., Mail-Adresse).
Ich arbeite die Daten in die Datenbank ein und teile dem Absender per Mail Benutzernamen und Kennwort mit. Dann ist auch für ihn der Bereich Adressen zugänglich.

Die Idee, jährlich am 3. Mai-Wochenende (wenn es nicht auf Pfingsten fällt) an wechselnden Orten ein Treffen ehemaliger Brandenburger Hubschrauberführer (nicht nur 1. Staffel) - die in den 60er Jahren angefangen haben - durchzuführen, hat eine treue Anhängerschaft gefunden.

Zum 16. trafen wir uns vom 20. bis 22. Mai in Wernigerode.

... und es geht weiter:

Das 17. Treffen wird für das 4. Maiwochenende (25. bis 27.) unter Federführung von Bernd geplant.
Als Ziel wird die Region um Morgenröthe-Rautenkranz anvisiert.